Islam

Der Islam ist eine monotheistische Religion, die im frühen 7. Jahrhundert n. Chr. in Arabien durch den Mekkaner Mohammed gestiftet wurde.

 

Nurhan Soykan von Kettenhunden zerrissen

Nurhan Soykan von Kettenhunden zerrissen

Am 20. Juli wurde die Vertreterin des Zentralrats der Muslime (ZDM) Nurhan Soykan vom Auswärtigen Amt (AA) stolz als Beraterin für "Außenpolitik und Religion" vorgestellt.

Islam – Das neue/alte Feindbild

Islam – Das neue/alte Feindbild

Es vergeht mittlerweile kein Tag, wo nicht die friedvolle Religion „DER ISLAM“ durch seelenlose Terroristen, machthungrige Politiker oder sensationsgeile Medien instrumentalisiert wird und die durc

Coronavirus und die alten Weisheiten

Salz und das Leben

Im türkischen gibt es ein Sprichwort, den ältere Generationen immer wieder verwenden, um jüngere Generationen vor, Schaden, Fehlern und Irrtümern zu bewahren: "den Weg den du beschreitest, habe ich

Der Hanauer Trauermarsch wird zum Politikum

Hanau: Zahlreiche Menschen haben am Tatort ein Zeichen gesetzt

Nachdem letzten Mittwoch der antimuslimisch-motivierte Terroranschlag neun Todesopfer zur Folge hatte, haben türkische Vereine und Moscheen in Hanau gemeinsam zu einem Trauermarsch und einer anschl